thebandofbrothers.ch »

Masthead header

 

 

Band of Brothers Switzerland darf dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiern! Darüber sind wir stolz und werden dieses Jubiläum gebührend feiern. Im September ist es soweit…. Im Flyer unten kann man sich über die verschiedenen Events informieren. Wir freuen uns, dich bei uns begrüssen zu dürfen!

 

 

 

Download Flyer (PDF)

JEFF STRUECKER

Jeff Struecker ist einer von unseren Special-Guest’s an den Feierlichkeiten „10 JAHRE BAND OF BROTHERS SWITZERLAND“. Er ist ein Veteran der U.S Army Ranger’s und hat an verschiedenen Kampfeinsätzen auf der Welt teilgenommen. Zum Schluss seiner Militärkarriere diente Struecker als Chaplain im Rang eines Majors. Heute ist er Pastor einer First Paptist Church in Columbus, Georgia (USA). Weiter Infos entnehmen Sie untenstehendem Link.

 

jeffstruecker.com

 

Ebenfalls bei uns zu Gast aus den Vereinigten Staaten:

MARIANNE McNALLY

Marianne McNally Malarkey ist die Jüngste der fünf Kindern von Don und Irene Malarkey. Don ist einer der Veteranen der 101. Airborne, 506. PIR, Easy Company. Die Easy Company wurde bekannt durch die Miniserie, Band of Brothers, produziert von Steven Spielberg und Tom Hanks im Jahr 2001. Marianne setzt sich dafür ein, dass die Erlebnisse ihres Vaters nicht vergessen gehen. Sie wuchs wie ein Einzelkind auf, da sie viel später als ihre Geschwister auf die Welt kam. Als „Nachzügler“ geboren zu sein, gab Marianne ein Geschenk mit auf den Weg, welches sie erst in den Teenager Jahren entdeckte: Ihr Vater begann in dieser Zeit von seinen Erlebnissen des 2 Weltkrieg zu erzählen besuchte vermehrt die Easy Company Treffen. Da durfte Marianne ihre Eltern begleiten und so erfuhr sie die Geschichten von ihrem Vater und den anderen Männern von der Easy Company. Auch nach dem Auszug von zu Hause lebte sie immer in der Nähe ihre Eltern. Fürsorglich kümmerte sie sich um sie bis zu deren Sterben. Marianne ist bemüht, dass die Erlebnisse ihres Vaters und die der Easy Company nicht vergessen werden, indem sie jedes Jahr an die Easy Company Treffen geht. Sie hält Vorträge an kleinen und grösseren Events um sicher zu stellen, dass das Opfer, welches die Veteranen für die Freiheit bezahlten, nicht vergessen geht.